Startseite
  Über...
  Archiv
  Sie
  Spiegelbild
  Augenblick
  Zukunftsträume
  Gedankensplitter
  Momentaufnahme
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    ich-will-leben
   
    goldfeen

   
    nicki19

   
    liebe-trauer-tod-erlosung

    - mehr Freunde


Links
   Ich-will-leben
   Blaze
   Stella
   blue-spirit
   Hypnôse
   Ryan
   so-jealous


Life isn't about finding yourself. Life is about creating yourself.

https://myblog.de/glas.rose

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

.:Verwirrt:.

Einmal mehr fliegt mir ein einziger Gedanken andauernd um die Ohren - 'es geht so nicht mehr weiter'. Täglich diese Fressanfälle. Täglich das Erbrechen. Täglich dieses Gefühl, völlig am Ende zu sein und doch noch weiter zu fallen. Ich ertrage es nicht mehr. Was nun? Je länger je mehr denke ich darüber nach, wieder in eine Klinik zu gehen. Habe ich überhaupt eine andere Chance? Ich weiss es nicht. Und schon taucht die nächste Frage auf - in welche Klinik? In die, in der ich schon zweimal war? War dort wirklich alles so schlecht? Habe ich vielleicht einfach zu wenig Durchhaltevermögen an den Tag gelegt? Ich bin so unsicher, was das betrifft. Oder vielleicht doch woanders hin? Aber will ich das? Wieder etwas Neues, wieder ins Unbekannte springen? Ich will doch gar nicht in eine Klinik. Will doch die Schule beenden [nur, dass ich dazu nicht die Kraft habe momentan], mein Pferd reiten, an Turnieren teilnehmen. Es geht nicht, ich will nicht weg von hier. Und doch ertrage ich das alles nicht mehr. Welch ein Widerspruch! Ich bin zerrissen, durcheinander, überfordert von meinen Gedanken. Und verwirrt. Irgendwie haltlos.

2.10.08 00:36
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


so-jealous (2.10.08 21:53)
Geh in eine Klinik! Aber in eine andere. Und länger. Nimm dir vor, wie lang du mindestesten bleibst. 3 oder 4 Monate. MINDESTENS!!!
Probier es doch bitte nochmal. Aber nimm eine neue Klinik...
Lg


so-jealous (3.10.08 10:13)
Danke für den lieben Kommentar <3 <3 <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung